GesundheitsmonitorKooperation mit der Bertelsmann Stiftung

  • Artikelbewertung: 5 von 5 Sternen

BeratungssituationSeit 1. Januar 2011 ist die Barmer GEK Kooperationspartner der Bertelsmann Stiftung in dem Projekt Gesundheitsmonitor.

Im Projekt Gesundheitsmonitor werden bereits seit dem Jahr 2001 unabhängige Informationen aus Befragungen den Entscheidungsträgern in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland zur Verfügung gestellt.

Die Ergebnisse des Gesundheitsmonitors tragen dazu bei, gesundheitspolitische Informationslücken zu schließen und Reformkonzepte zu entwickeln, die von den Bürgerinnen und Bürgern mitgetragen werden.

Durch die Kooperation der Bertelsmann Stiftung mit der Barmer GEK wird es zukünftig möglich, die Analysen der Befragungsdaten durch die Auswertung von kassenspezifischen Abrechnungsdaten zu ergänzen, sodass die Belastbarkeit und die gesundheitspolitische Relevanz der Ergebnisse noch einmal zunehmen werden.

Weitere Informationen

Autor: BARMER GEK Redaktion

Erstellt am: 20.04.2011

Letzte Aktualisierung am: 20.04.2011

Webcode dieser Seite: 112077

Zum Seitenanfang

Springen Sie direkt: Zur Hauptnavigation, Zur Suche, Zur Anmeldung, Zum Kontakt